WEINPICK SPICK

 

Du stehst vor einem Weinregal und fühlst Dich schon nur vom Anblick erschlagen. "Wo im Namen der Zeitverschwendung fange ich nur an? Preis? Etikette? Land? Traubensorte? SCHEISSE, VERDAMMTE!"
Dieses Problem kenne ich nur allzu gut. Atme auf. Tritt einen Schritt zurück. Und verlasse den Laden. Spass beiseite. Hier die Anleitung:
1. Weiss oder Rot?
2. Weiss: Trocken oder leicht lieblich? (Rotweine sind mehrheitlich trocken (null süss))
3. Nach welchem Weinstil habe ich Lust? (Hier geht es um die Struktur!)
    
    WEISS:
    Mild & rund
    Knackig & frisch
    Wuchtig & ausdrucksvoll
    Üppig & voll
    ROT:
    Leicht & sanft
    Mild & rund
    Kräftig & wuchtig
    Üppig & voll
4. Auf welchen Geschmack habe ich Lust? (Hier geht es um die Aromen!)

Mein Weinpick Spick führt Dich genau zu dem Wein, den Du im Kopf hast. Viel Spass beim Entdecken!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
HIER FINDET IHR MEINEN WEINPICK SPICK:

Der Weinpick Spick dient als Anhaltspunkt. Als Stütze. Als Kompass.

 

Keine Strukturen oder Aromen schliessen sich zu 100% aus. Es fehlen noch etwa 19'946 Traubensorten und 532 Weinregionen und 231 Weinherstellungsarten. Also sorry dasi läb aber irgendöpper het mal bi irgendöppisem müesse afange. 

Der Weinpick Spick ist nichts Endgültiges und soll als rollender Prozess wahrgenommen werden. 

Irrtümer sind vorbehalten und zu melden. 

blablabla