Wine & Cheese Pairing

 

Wer Wein liebt. Liebt normalerweise Käse (süsch frogi mi andersch ab dir). Kombiniert man die beiden, wirken sie wie Han Solo und Chewbaca. Zusammen funktionieren sie hervorragend. UND WENN SICH ALLE EIN BISSCHEN BERUHIGEN WÜRDEN, wäre es auch nicht so eine komplizierte Sache.  Es ist ungefähr so einfach wie ein gebrochenes Herz mit einem Kübel Ben & Jerry's zu flicken. Untenstehend die ganze Hexerei:

Camembert
Chèvre
Roquefort
Gruyère

weich

ziegen

hart

blau

Bubblers:
Champagne
Weissweine mit eher hoher Säure
Sauvignon Blanc
Riesling
Robuste Rotwein:
Cabernet Sauvignon
Malbec
Süssweine:
Sauternes
Port
Weissweine mit eher tiefer Säure:
Grenache Blanc
Chablis

Eine Käseplatte kreieren

 

CHÄSPLAUSCH

1. KÄSE: WÄHLE DIVERSE KÄSEARTEN AUS

WEICH / ZIEGE / HART / BLAU

2. WEIN: Serviere Weissweine mit einer eher hohen Säure oder robuste Rotweine

3. Bror & Crackers: Für es guets Bödli

4. Äpfel und Feigen: Verstärken die Fruchtaromen im Wein

5. Nüsse, Konfitüre & Honig: Passen perfekt zu salzigem Käse